Der gute Zweck


Bereits zwei Mal konnten wir helfen, aber dabei soll es nicht bleiben. Der neue und damit dritte gute Zweck widmet sich der Stiftung “VIER PFOTEN”. Diese setzen sich nicht nur national, sondern auch international gegen Tierleid ein.

VIER PFOTEN hat es sich zur Mission gemacht Tieren eine starke, globale und unabhängige Stimme zu geben, ebenso wollen sie die Herzen der Menschen erreichen und ihr Konsumverhalten beeinflussen. Sie schaffen es, dass Gesetze geändert werden und gehen starke Patenschaften ein. Die Veränderungen sollen sich in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft niederschlagen, doch wie kann man all das schaffen?
Die Arbeit von VIER PFOTEN ist sehr lösungsorientiert, dies ermöglicht ihnen schnelle Hilfe für Tiere in Not. Damit ihre Projekte und Kampagnen zunehmend mehr Aufmerksamkeit bekommen widmet sich die Stiftung der Aufklärungsarbeit in verschiedensten Arten. Ihre Kampagnen widmen sich unter anderem der Aufdeckung von Missständen in der Tierhaltung, die dann damit einhergehen, dass die Stiftung zeigt, wie die Probleme anders gelöst werden können. Verschiedenste Projekte widmen sich zum Beispiel Bären, Großkatzen, Streunertieren, Orang-Utans und Zirkustieren.
Doch die Organisation widmet sich nicht nur Wild- und Zirkustieren, sondern auch Haus- und Nutztieren.

 

Hier könnt ihr sehen, wofür sich die Stiftung VIER PFOTEN 2016 unter anderem eingesetzt hat:

Weitere Videos von VIER PFOTEN

 

-> Zur Website von VIER PFOTEN